Frische Blumen direkt vom Erzeuger

Gerbera

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

Gerbera online bestellen: farbenfrohe Blütenpracht

Gerbera gehören aufgrund ihrer farbenfrohen Blüte und der langen Blütezeit zu den beliebten Schnittblumen für Sträuße. Sie verdankt ihren Namen dem Holländer Jan Frederik Gronovius, der sie zu Ehren des Botanikers Traugott Gerber auf den Namen Gerbera taufte. Ihren Ursprung hat die Blume jedoch in Südafrika, wo sie bereits deutlich früher als afrikanische oder äthiopische Aster bekannt war. Mittlerweile finden sich Gerberabüsche in vielen deutschen Blumengärten und als Schnittblumen sind sie das ganze Jahr über erhältlich. Bei uns bestellen Sie Ihren frischen Gerberastrauß in der gewünschten Farbe ganz bequem online und können sich damit selbst beschenken oder einer anderen Person eine Freude bereiten.

Eine pflegeleichte Schnittblume in vielen Farben

Die Gerberablüte ist in zahlreichen fröhlichen Farben erhältlich und daher besonders beliebt als Schnittblume. Sie wünschen sich einen schlichten, eleganten Strauß? Dann entscheiden Sie sich für unsere Sorte Pure White Daisy und bringen einen stilvollen Blumenschmuck in Ihr Zuhause! Für einen farbenfrohen Strauß empfehlen wir die Sorten Sunshine oder Sweet Kiss Daisy. Wird ein Gerberastrauß zu einem offiziellen Anlass verschenkt, entscheiden Sie sich am Besten für Blüten in der Farbe Lila. Diese symbolisieren Erfolg und Stolz. Ein Gerberastrauß ist übrigens das ideale Geschenk für alle Blumenliebhaber, weshalb die Schnittblume häufig zu Geburtstagen, dem Muttertag und anderen feierlichen Anlässen verschenkt wird. Für bunt gemischte Sträuße mit anderen Zierpflanzen wird häufig die besonders kleine Sorte Germini mit ihren filigranen Blüten verwendet. Bei einem reinen Gerberastrauß eignen sich Zittergras und Bärgras als dekorative Zugabe.

Tipps zur Gerberapflege

Nachdem Sie Ihren bestellten Gerberastrauß von uns erhalten haben, schneiden Sie die Stiele leicht schräg ab, um die Wasseraufnahme der Blumen zu optimieren. Die unteren Blätter am Stiel sollten entfernt werden, damit diese im Wasser nicht faulen. Anschließend füllen Sie etwas Wasser in eine Vase, geben idealerweise ein Nährstoffkonzentrat hinzu und achten darauf, dass nur der unterste Teil der Schnittblumen im Wasser steht. Andernfalls können die Stiele aufweichen und die Blumen instabil werden. Falls das passiert, sorgt dünner, um den Stiel gewickelter Draht wieder für aufrecht stehende Blüten.Wenn Sie täglich etwas frisches Wasser nachfüllen und den Blumenstrauß nicht in das pralle Sonnenlicht, jedoch an einen hellen Platz stellen, halten sich diese farbenfrohen Blumen in der Vase bis zu zwei Wochen.